Schützenbund Heimatliebe 1928 e. V.
Elsen-Bahnhof

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1
This is an example of a HTML caption with a link.

Liebe Besucher unserer Homepage!

Herzlich willkommen auf der Internetseite des Schützenbundes Heimatliebe 1928 e. V. Elsen Bahnhof.

Mit einem Mix aus aktuellen und historischen Informationen, möchten wir Ihnen unseren Schützenverein näherbringen und Sie so, an unserem Vereinsleben teilhaben lassen.

Wir wünsche Ihnen viel Spaß beim durchstöbern unserer Seite und bedanken uns bei allen, die immer wieder mit Beiträgen und Fotos für ein erweitertes Angebot sorgen.


Ihr Vorstand

Unsere Website verwendet Cookies! Mit der Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen über unsere Verwendung von Cookies und wie diese deaktiviert werden können finden Sie hier: Datenschutz

OK
Einladung zum Kommersabend und Kleebuschfest 2019
Liebe Schützenschwester, Lieber Schützenbruder,

unser Kleebuschfest 2019 steht vor der Tür. Dieses Jahr feiern wir 60-jährige Freundschaft mit der Klumpsackkompanie des Bürgerschützenvereins Bad Lippspringe e.V .. Unseren Kommersabend am Samstag, den 25. Mai 2019 möchten wir deshalb zusammen mit unseren Lippspringer Freunden feiern.

Wir starten aufgrund eines geänderten Programms bereits um 18.00Uhr in unserem Vereinshaus am Kleebusch. Auch in diesem Jahr wird an diesem Abend die Totenehrung mit Kranzniederlegung stattfinden.

Anzugsordnung: Uniform mit Mütze und Schärpe. Kostenpauschale: 10,00 € (p. Pers.)

Familientag am Kleebusch:
Am Christi-Himmelfahrts-Donnerstag, den 30. Mai feiern wir unser Familienfest in zivil mit vielen Attraktionen für die Kleinen (Spiele, Hüpfburg, etc.), Kaffee und Kuchen (Kuchenspenden sind herzlich willkommen), dem Preisschießen für Jedermann, etc. In den Abendstunden werden wir wieder eine "90er Jahre Party'', musikalisch unterhalten von DJ Nobby, feiern. Am gesamten Tag bieten wir attraktive Preise für Getränke und den Imbiss.

Kleebuschfest:
Am Samstag, den 01. Juni laden wir nach dem Familiengottesdienst im Festzelt zum Dämmerschoppen. Natürlich sind auch unsere ehemaligen Schützenköniginnen, sowie alle Partner/ -innen unserer Mitglieder hierzu herzlich eingeladen. Im Anschluss werden wir bei guter Unterhaltung durch DJ Nobby viele schöne Stunden verbringen.

Ich würde mich freuen, dieses Kleebuschfest mit Dir, Deiner Familie, Deinen Nachbarn, Freunden, Bekannten und Verwandten feiern zu können. Wie gewohnt wäre es schön, unser usammengehörigkeitsgefühl, sowie unsere Verbundenheit zum Ortsteil Elsen - Bahnhof durch Fahnenschmuck an allen Häusern, sowie starke Teilnahme an allen Festtagen für alle sichtbar zu demonstrieren.
Ich wünsche bereits heute frohe und gesellige Stunden und Tage aufunserem Kleebuschfest 2019.

Mit freundlichem Schützengruß
Oberst Sven Henkemeyer


Kleebuschfest 2019



Nachbericht über Elsen-Bahnhof Schießabteilung
Vater und Sohn gewannen zum wiederholten Mal DM-Titel im Fünfkampf

Besser hätte es für das Fünfkampf-Team der Fechtabteilung des TV 1874 Paderborn nicht laufen können. Bei der letztjährigen Deutschen Mehrkampfmeisterschaften in Einbeck überzeugten die Fünfkämpfer auf ganzer Linie. Die Mitglieder des in der Fechtabteilung des TV 1875 Paderborn angesiedelten Fünfkampf-Teams erzielten mit insgesamt neun DM-Medaillen einen Riesenerfolg und unterstrichen damit deutlich ihre Dominanz in dieser außergewöhnlichen Sportart, die in den Disziplinen Fechten, Schießen (Luftgewehr), Schwimmen, Laufen und Kugelstoßen ein hohes Maß anFlexibilität und Vielseitigkeit von den Athleten fordert. Mit einer herausragenden Leistung eilte Max Brinkhoff bereits nach drei Disziplinen seiner Konkurrenz davon und erzielte in der Altersklasse 16/17 J. souverän den DM-Titel und damit „Gold“. Sein Vater, Sascha Brinkhoff, stand seinem Sohn in nichts nach, punktete ganz stark im Schießenund Schwimmen und belegte ebenfalls DM-Platz 1, in der AK 40 +.

Der Schützenverein Elsen-Bahnhof gratuliert seinen beiden Athleten.


Max und Sascha Brinkhoff
Bild v.l.n.r. Max und Sascha Brinkhoff


Bericht über die Jahreshauptversammlung
Heimatliebe Elsen unter neuer Leitung, Oberst Michael Willeke verabschiedet!

Wie jedes Jahr veranstaltete der Schützenbund Heimatliebe Elsen Bahnhof 1928 e. V., am Freitag den 15. März 2019, seine traditionelle Jahreshauptversammlung im Vereinshaus am Kleebusch. Tagesordnungspunkte waren unter anderem Berichte des Vorstandes, der Kassenprüfer, des Jungschützenmeisters sowie des Schießmeister über das zurückliegende Schützenjahr.

Ein weiteres Highlight waren die Wahlen zum Oberst, Hauptmann, 1. und 2 Adjutanten sowie des Leutnants. Michael Willeke, Oberst des Vereines hatte sich aus Krankheitsgründen nicht mehr zur Wahl gestellt und wurde zusammen mit Dominik Thiele (Hauptmann) und Michael König (2. Adjutant) aus ihren Ämtern verabschiedet.

Bei den nun stattgefundenen Wahlen, wurde Jens Sander (1.Adjutant) und Christian Ciber (Leutnant) in ihren Ämtern bestätigt. Durch Vorstandsbeschluß wurden weitere Änderungen in der Leitungsstruktur bekannt gegeben. Mit Wirkung des Ausscheidens von Oberst Michael Willeke wurde Sven Henkemeyer zum kommissarischen Oberst der Bruderschaft ernannt. Zeitgleich übernimmt David König die Funktion des Oberstleutnants und seine vakante Geschäftsführerposition, wird in den nächsten Tagen neu besetzt. In seiner Antrittsrede verfolgte Henkemeyer konsequent die seit Monaten anlaufende Neustrukturierung des Vereines. „Alte Strukturen müssen auf den Prüfstand, es muss einen Neuanfang im Verein geben indem Jung und Alt gemeinsam zupacken und die Traditionen wieder gemeinsam leben“. Nach dieser Ansprache ging der Abend bei guten Gesprächen und Ideen für die zukünftige Vereinsarbeit langsam zu Ende.


Jahreshauptversammlung
Bild v.l.n.r. Sven Henkemeyer, Dominik Thiele, Michael König und Michael Willeke

Jahreshauptversammlung
Bild v.l.n.r. Sven Henkemeyer, Jens sander, Willi Kürpick, Christia Ciber und David König


Jahreshauptversammlung unserer Bruderschaft
Liebe Schützenschwester, lieber Schützenbruder,
zu unserer Jahreshauptversammlungversammlung am Freitag, den 15. März 2019 um 19.30 Uhr im Vereinshaus am Kleebusch laden wir Dich hiermit recht herzlich ein.

Tagesordnung:
1. Begrüßung und Totenehrung
2. Aufnahme neuer Mitglieder
3. Verlesen des Protokolls der Mitgliederversammlung vom 19.01.2019
4. Berichte des:
- Geschäftsführers
- Rechnungsführers
- Kassenprüfers mit Wahl der Kassenprüfer für das Geschäftsjahr 2019
- Schießmeisters
- Jungschützenmeisters
5. Bildung eines Wahlvorstandes
6. Ergänzungswahl zum Vorstand (Oberst, Hauptmann, 1. Adjutant, 2. Adjutant, Leutnant)
Bekanntgabe des Wahlergebnisses
7. Vorschau auf das Jahr 2019 8. Verschiedenes

Während der Versammlung wird ein Imbiss gereicht. Eine Verschiebung der Tagesordnungspunkte während der Versammlung ist möglich.

Mit freundlichem Schützengruß
Oberst

Wir bitten alle Schützenbrüder, die im Laufe des Jahres ihre Kontoverbindung oder Anschrift geändert haben, uns dieses mitzuteilen, da sonst unnötige Aufwände und Kosten für den Verein entstehen.


Mitgliederversammlung im Vereinshaus am Kleebusch am 19.01.2019
Liebe Schützenschwester, lieber Schützenbruder,
zu unserer Mitgliederversammlung am Samstag, den 19. Januar 2019 um 19.00 Uhr im Vereinshaus am Kleebusch laden wir Dich hiermit recht herzlich ein.

Tagesordnung:
1. Begrüßung
2. Protokoll der letzten Mitgliederversammlung vom 17. März 2018.
3. Entgegennahme von Wahlvorschlägen zur Ergänzungswahl des Vorstandes in der Jahreshauptversammlung am 15. März 2019.
  • Zur Wahl stehen:
    Oberst, Hauptmann, I. Adjutant, II. Adjutant und Leutnant

  • Die Wahlvorschläge können mündlich oder schriftlich in der Versammlung abgegeben werden. Später eingereichte Vorschläge können nicht mehr berücksichtigt werden.
4. Vorschau auf kommende Termine
5. Verschiedenes

Wegen der Wichtigkeit der Tagesordnung bitten wir um zahlreiche Beteiligung.

Mit freundlichem Schützengruß

Für den Vorstand

Kaffetrinken im Advent mit Nikolausbesuch!
Heute hat der Nikolaus auch seinen Weg nach Elsen-Bahnhof gefunden. Bevor er bei uns eingetroffen war, fand in der Kleebuschhütte das Adventskaffeetrinken und Basteln für die Kinder statt.
Die fleißigen Helfer des Nikolauses hatten den Raum liebevoll dekoriert und für ein üppiges Kuchenbuffet gesorgt. Alle hatten Spaß und zum Abschluss überreichte der Nikolaus den Kindern eine Weihnachtstüte mit Leckereien.

Alle Fotos finden Sie unter Bldergalerie!

Trauer um Schützenbruder Hermann Reimann
Der Schützenbund "Heimatliebe-Elsen Bahnhof" 1928 e.V. trauert um seinen Schützenbruder Hermann Reimann

Unser Schützenbruder Hermann Reimann ist am MIttwoch verstorben. In seiner langjährigen Mitgleidschaft war er dem Verein stets treu und aktiv verbunden. Zum Abschied nehmen treffen sich die Schützenbrüder am Samstag, 22.09.2018, um 10:45 Uhr in Uniform auf der Erlöserkirche, Urbanstraße 36, 33106 Paderborn Elsen.

Die Beisetzung findet zu einem späteren Termin statt.

Einführung von Pfarrer Klemme
Liebe Schützenschwester, lieber Schützenbruder,
Unser Oberst Michael Willeke, Oberstleutnant Sven Henkemeyer sowie eine Abordnung der Fahne, haben unseren Verein bei der Amtseinführung des neuen evangelischen Pfarrer Felix Klemme vertreten. Nach dem Gottesdienst wurde der Pfarrer bei einem Empfang im Gemeindehaus von verschiedenen Rednern in Elsen begrüßt.

Pfarrer Felix Klemme ist 31 Jahre alt, verheiratet und studierte in Wuppertal und Münster Theologie. Er absolvierte sein Vikariat in Paderborn, danach seinen pfarr¬amtlichen Probedienst in der Kirchen¬gemeinde Büren-Fürstenberg und der Arbeit mit Flüchtlingen im Kirchen¬kreis. Im Februar 2017 wurde er durch Superintendent Neuhoff zum Pfarrer der westfälischen Kirche ordiniert. Ab dem 8.7.2018 wird er nun der neue Gemeindepfarrer in der evangelischen Kirchen¬gemeinde Elsen sein und wird sich in seiner ersten eigenen Gemeindepfarrstelle einleben. Die Infos über den Pfarrer stammen von der Internetseite der Gemeinde.

Einführung von Pfarrer Klemme    Einführung von Pfarrer Klemme

Link für Fotos auf Facebook
Schützenfest-Montagabend bei St. Hubertus
Liebe Schützenschwester, lieber Schützenbruder,
der Einladung des Brudermeisters Klaus Schäfer ist eine große Abordnung unseres Vereines gefolgt. Mit 14 Personen, unter der Führung von Oberst Michael Willeke und Jungschützenmeister Franz Schulze-Rudolphi waren wir Mann-, Frauen- und Jugendstark vertreten. Wir feierten ausgelassen einige Stunden und freuen uns schon auf das Schützenfest in Gesseln.

Montagabend in Elsen    Montagabend in Elsen

Link für Fotos auf Facebook
Mitgliederfahrt 2018
Liebe Schützenschwester, lieber Schützenbruder,
auch in diesem Jahr fand am 8.Juni unsere Mitgliederfahrt der „Heimatliebe" wieder statt . Gemeinsam starteten wir gegen 13.00 Uhr mit dem Bus zur Firma KNEHO-Lacke GmbH in Horn Bad Meinberg.
Dort angekommen erwartete uns eine ca. 1 stündigen Führung durch das Werk. Hier wurden uns die Produktionsanlagen, sowie Besonderheiten im Umgang mit Gefahrenstoffen näher gebracht. Nach der Führung konnten wir uns bei einer leckeren Mahlzeit stärken bevor wir die Werksfeuerwehr und ganz besonders die große Drehleiter kennenlernten.
In der Kleebuschhütte ging dieser Tag dann zu Ende. Fotos finden Sie hier!
Orts- und Bataillonspokalschießen 2018
Liebe Schützenschwester, lieber Schützenbruder,
in der kommenden Woche findet das Orts- und Bataillonspokalschießen 2018 statt. Wir würden uns freuen, wenn Du als Mitglied der „Heimatliebe“ für uns antreten würdest und am Luftgewehr aufgelegt, aus 10m 15 Schuss auf der elektronischen Schießanlage abgibst.

Alle aktuell nicht aktiven Schießsportler der „Heimatliebe“ sind natürlich sehr willkommen,um das Ergebnis unseres Vereins strahlen zu lassen!
Vom Wettkampf ausgeschlossen sind aktive Schießsportler/ -innen,die seit September 2017 an Runden-, Liga- Wettkämpfen teilgenommen haben.
Geschossen wird im Schießsportzentrum des SSV St. Hubertus Elsen e.V., Am Mühlenteich 10a, 33106 Paderborn, direkt hinter Hansi´s Bierhaus am See.

Schießzeiten sind Freitag, 08.06.2018, von 16 – 21.00Uhr,
sowie Samstag, 09.06.2018, von 15 – 18.00Uhr.

Zu den angegebenen Schießzeiten werden Gewehre zur Verfügung gestellt.

Vorab schon einmal Gut Schuss und viel Erfolg!

Mit freundlichem Schützengruß
Termine für Veranstaltungen und Besuche bei befreundeten Schützenvereinen
Liebe Schützenschwester, lieber Schützenbruder,

folgende Veranstaltungen und Besuche bei befreundeten Schützenvereinen stehen an:

  • 04.06.2018 Schützenfrühstück Schloß Neuhaus
  • 08.06.2018 Mitgliederfahrt „Heimatliebe“
  • 08. und 09.06.2018 Orts- & Pataillonspokalschießen Elsen
  • 11.06.2018 Schützenfrühstück Kirchborchen
  • 02.07.2018 Schützenfrühstück und Abendveranstaltung St. Hubertus Elsen
  • 09.07.2018 Schützenfrühstück Paderborn (Königsträsser)
  • 16.07.2018 Schützenfrühstück und Abendveranstaltung Gesseln
  • 23.07.2018 Schützenfrühstück Bad Lippspringe
  • 17.08.2018 Abendveranstaltung Nesthausen
  • 18.08.2018 Dämmerschoppen Nesthausen
Schau einfach, ob Du an einzelnen oder mehreren Veranstaltungen Teil nehmen möchtest und melde Dich kurz vorher bei den üblichen Ansprechpartnern in unserem Vorstand.

Familientag und Kleebuschfest ein voller Erfolg!
Unser diesjähriger Familientag und das Kleebuschfest am Samstag begeisterte Jung und Alt. Während am Donnerstag alles im Zeichen eines Spiel- und Spaßtages für Familien stand, wurde der Schwerpunkt am Samstag traditionell auf Glaube, Sitte und Heimat gelegt.
Viele Gäste und Vertreter befreundeter Vereine genossen unser Fest. Bei guten Gesprächen und leckerem Essen und Trinken, verging die Zeit sehr schnell.
Vielen Dank an alle Helfer und Sponsoren, die dieses Fest erst ermöglicht haben. Urlaubsbedingt etwas verspätet stehen die Fotos vom Familientag und vom Kleebuschfest in unserer Galerie nun zum Anschauen parat.
Viel Spaß dabei!
Mitgliederfahrt der „Heimatliebe" nach Horn Bad Meinberg
Liebe Schützenschwester, lieber Schützenbruder,
auch in diesem Jahr findet statt unserer Alt-Herren-Fahrt eine Mitgliederfahrt der „Heimatliebe" statt. Wir möchten allen Mitgliedern und in diesem Jahr auch Ihren Partnern ermöglichen, an dieser jährlichen Veranstaltung Teil zu nehmen. Veranstaltungstag ist Freitag, der 08.06.2018. Treffpunkt ist unser Vereinshaus am Kleebusch um 12.45 Uhr. Von hier aus machen wir uns gegen 13.00Uhr gemeinsam mit dem Bus auf den Weg zur Firma KNEHO-Lacke GmbH in Horn Bad Meinberg. Dort angekommen werden wir gegen 14.00Uhr zu einer ca. 1 stündigen Führung erwartet. Hier werden uns die Produktionsanlagen, sowie Besonderheiten im Umgang mit Gefahrenstoffen näher gebracht. Nach der Führung können wir uns bei einer leckeren Mahlzeit stärken bevor wir uns im Anschluss auf den Heimweg machen, um in unserem Vereinshaus bei kühlen Getränken den Tag ausklingen zu lassen. Der Kostenbeitrag pro Teilnehmer beträgt in diesem Jahr 20,00€. Er wird bei Fahrtantritt in bar kassiert. Um einen Überblick über die Teilnehmerzahl zu bekommen, bitten wir um verbindliche Anmeldung bis zum 02. Juni 2018 bei unserem Schützenbruder: • Berthold Peitz - Tel.-Nr. 05254 / 95440 Die Teilnehmerzahl ist auf Grund der Buskapazität auf 50 beschränkt. Allen Teilnehmern wünschen wir schon heute viel Vergnügen.
Mit freundlichem Schützengruß

Fahrt 2015    Fahrt 2015
2 Bilder der Fahrt aus dem Jahr 2015
Pfingstprozession der St. Dionysius Kirchengemeinde Elsen
Liebe Schützenschwester, lieber Schützenbruder,
auch in diesem Jahr nehmen wir als Schützenbund „Heimatliebe“ 1928 e.V. an der Pfingstprozession der St. Dionysius Kirchengemeinde Elsen Teil. Die Heilige Messe beginnt am kommenden Montag, den 21.05.2018 um 09.00Uhr in der St. Dionysius Kirche Elsen. Im Anschluss beginnt die Prozession durch den Ortskern von Elsen.
Über die Teilnahme von vielen Mitgliedern würde wir uns sehr freuen.
Termine Auf- und Abbau Schützen/innen
Montag, 07.Mai bis Mittwoch, 09.Mai jeweils ab 17 Uhr Aufbau- und Installationsarbeiten, Tische und Stühle stellen, Verkabelung, etc.
Freitag, 11.Mai ab 17 Uhr Aufräumarbeiten, Stühle stellen für Gottesdienst
Samstag, 12.Mai im Anschluss an Gottesdienst Tische stellen für Dämmerschoppen
Sonntag, 13.Mai ab 14 Uhr Aufräumarbeiten, Resteverzehr
Kommersabend 2018
Hans Helmut Kaufhold, 60 Jahre Mitglied bei der Heimatliebe Elsen!

Zum Auftakt des Kleebuschfestes fand am Samstag dem 4. Mai der traditionelle Kommersabend im Vereinshaus am Kleebusch statt. Nach dem Antreten wurde am Ehrenmal durch den Oberst Michael Willeke und dem Oberstleutnant Sven Henkemeyer durch Kranzniederlegung der gefallenen und der im letzten Jahr verstorbenen Schützen/innen gedacht. Nach der Rückkehr in die Vereinshütte betonte Oberst Willeke in seiner Ansprache die Bedeutung des Schützenwesens in Elsen Bahnhof und bedankte sich bei allen für die freiwillig geleistete Arbeit im Verein. Nach Informationen über das am kommenden Wochenende stattfindende Kleebuschfestes, wurden verdiente Schützen/innen geehrt.

Für 25 Jahre Mitgliedschaft: Hubert Giesguth, Willi Jürgens und Markus Schlenger 40 Jahre: Karl-Josef Altrogge, Thomas Fleischer, Olaf Hermann, Jürgen Kirchhoff, Gottfried Neuhaus, Udo Rohde, Bernd Schniedermeier, Peter Lues und Franz-Josef Schnitzmeyer 50 Jahre: Karl-Heinz Hermesmeyer und Hans Brahane 60 Jahre: Hans-Helmut Kaufhold. Zum Ehrenfähnrich wurde Nobert Bardusch und zum Ehrenfahnenoffizier Freddy Reder ernannt. Nach einem zünftigen Essen und einem Videovortrag aus den 60igern ging bei guten Gesprächen der Abend langsam zu Ende.

Kommersabend    Kommersabend
Abschluss Restaurierung Wegkreuz
„Restaurierung Jesuskreuz Funkenfeldweg in Elsen Bahnhof abgeschlossen“

Das Wegkreuz, welches eines der Wahrzeichen von Elsen Bahnhof darstellt und im Vereinswappen Heimatliebe e.V. Elsen Bahnhof zu sehen ist, wurde durch den schwerer Sturm Frederike am 18. Januar 2018 stark beschädigt. Neben Rissen im Holz des Kreuzes, war auch die Jesusfigur erheblich betroffen. Es fehlte die rechte Hand und im Holz waren viele Risse und Abplatzungen.
Nach über 50 Stunden Restaurierung durch Franz Josef Köhler, wurde das Wegkreuz nun wieder durch ihn und Josef Schnitz aufgestellt und schmückt den Ortseingang von Elsen-Bahnhof.

Wegekreuz    Wegekreuz
Aktuelle Informationen - Facebook
Heimatliebe 1928 e.V. Elsen Bahnhof auf Facebook Link
Aktuelle Informationen - Vorankündigung Kleebuschfest 2018